Sponsoren Naturdetektiv-Labor

Für weitere Infos zum Projetwettbewerb der Zuger Kantonalbank 

Die Mitglieder des Vereins-ZuKi sagen
DANKE!

Naturdetektiv-Labor im Teuflibach Cham

Ein alter Baustellenwagen wird zu einem kindergerechten Naturdetektiv-Labor ausgebaut. Darin können zukünftig sowohl Kinder als Naturdetektive, wie auch Schulklassen aus dem ganzen Kanton Zug, die Vielfältigkeit der Natur unter fachkundiger Leitung hautnah und kindergerecht erforschen. Sie lernen Tierspuren zu erkennen, die unterschiedlichen Hölzer zu bestimmen und können mit Mikroskopen die Natur bis ins kleinste Detail erforschen.

Projekt-Update Juli 2018

Natur hautnah erleben
«Die Planung und Umsetzung war eine Berg- und Talfahrt, aber es ist auf jeden Fall ein tolles, lohnenswertes Projekt», verrät Sha Ackermann, welche die bauliche Leitung innehatte. Mit Hilfe von jungen Schreinern und Zimmermännern und dank dem Projektwettbewerb der Zuger Kantonalbank wurde aus dem alten Bauwagen ein einladendes Labor. «Die Umsetzung hat viel Arbeit beinhaltet und ist letzten Endes sensationell gelungen», berichtet Sha Ackermann mit einem zufriedenen Blick auf den Bauwagen im Teuflibach und Maralina Arslan-Bobst fügt an: «Wir sind stolz auf das Endprodukt und haben ein Jahr Vollgas dafür gegeben.» Diese Aussagen waren kürzlich in der Zuger Zeitung zu lesen und freuen uns sehr. Mit der Eröffnungsfeier am 1. Juli 2018 ist auch dieses Siegerprojekt erfolgreich abgeschlossen.

Impressionen


Projekt-Update April 2018

Dem bestehenden Baustellenwagen wurde in unzähligen Stunden Freiwilligenarbeit ein neues Kleid verpasst. Als nächster Schritt stehen der definitive Innenausbau sowie die Ausstattung des Naturdetektive Labors an. Unter der fachkundigen Leitung einer Umweltingeneurin wird die Ausstattungsliste des Labors erstellt. Den kleinen Forscherinnen und Forschern sollen zukünftig Mikroskope, kindergerechte Fachliteratur, Poster und Tierpräparate zur Verfügung stehen. Gleichzeitig wird ein „hauseigenes“ Lehrmittel erstellt, welches konkret auf das Naturdetektive Labor und die umliegende Flora und Fauna des Teuflibach-Areals Bezug nimmt. Die Türen des neuen Labors öffnen sich dem inte-ressierten Publikum an der Einweihungsveranstaltung von Sonntag, 1. Juli 2018 von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Impressionen