Leitbild

 

schlange-620x220
Was wollen wir?

Als engagierte Eltern setzen wir uns für alle Kinder der Gemeinde Cham ein. Wir sind gemeinnützig, unabhängig, parteipolitisch und konfessionell neutral und dem Umweltschutz verpflichtet.

Wir setzen uns für eine kinderfreundliche Gemeinde ein.

Deshalb

  • schärfen wir das Bewusstsein für die Bedürfnisse der Kinder.
  • nehmen deren Bedürfnisse ernst.
  • fördern wir Familienfreundlichkeit für alle Familienformen.
  • unterstützen wir die natürliche, altersgerechte Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.
  • animieren wir Kinder und Erwachsene auf vielfältige Weise

Warum setzen wir uns ein?

Unsere Lebensräume sind heute zunehmend von vorbestimmten Aktivitäten besetzt, sie zu beleben kann gefährlich sein oder ist sogar verboten. Die dichte Besiedelung und der erhöhte Stress der Erwachsenen führen zu einer schwindenden Toleranz Schwächeren gegenüber. Kinder sind die Schwächsten unserer Gesellschaft, aber auch gleichzeitig die Gesellschaft der Zukunft. Deshalb brauchen sie besonderen Schutz.

Wie setzen wir uns ein?

Wir arbeiten möglichst kreativ, visionär und beispielhaft, um Wege und Lösungen zu finden, die unseren ideellen Werten entsprechen. Bei unserer Arbeit achten wir auf Qualität und Effizienz. Wir erbringen kostenbewusst Leistungen, die Gemeinde und die Familien entlasten. Um unsere Ziele zu erreichen, arbeiten wir partnerschaftlich mit der Gemeinde und anderen Institutionen zusammen.

Mit welchen Mitteln?

Der Vorstand und die themenbezogenen Arbeitsgruppen arbeiten ehrenamtlich, qualitätsbewusst und professionell. Wir bemühen uns um eine gezielte, aufgabengerechte Fort- und Weiterbildung. Unser Verein finanziert seine Aktionen über Mitglieder-, Gönner- und Sponsorenbeiträge, sowie über die Einnahmen des alljährlich stattfindenden ZuKi-Kinderfests. Wir halten die Kosten möglichst niedrig durch Eigenleistung, Ideenreichtum, Gratismaterial, Recycling, etc.